DCIM100MEDIADJI 0091.JPG

PANORAMASICHT ZUM VERLIEBEN

REIHENHÄUSER

Das Reihenhaus verfügt über drei Wohneinheiten: ein Mittelhaus und je ein Eckhaus im Süden und im Norden. Bei jedem Hausteil erstreckt sich im Erdgeschoss die Fensterfront über die gesamte Wohnungsbreite, beim Haus Ora zusätzlich übers Eck, so dass Sie bereits auf dieser Etage zwischen den Villen einen Blick auf den See erhaschen.

Das Untergeschoss jedes Hauses bietet allen ausreichlich Platz für die wichtigen Nebensächlichkeiten des Wohnens: die eigene grosszügige Doppelgarage, einen Keller und einen Technik- und Waschraum.

Im Haus Zonda ist zusätzlich der geschlossene Abwart- und Technikraum (Allgemein) für die Contracting-Wärmeerzeugung aller Häuser untergebracht.

Auch diesen Innenausbau bestimmen Sie mit, die Budgets sind grosszügig bemessen. Wände aus Feinsteinzeug in Beton-Optik im Bad, ein Backofen und ein separater Steamer, ein Weinkühler und Küchenfronten in Ihrer Wunschfarbe lackiert? Ihr Geschmack und Ihre Bedürfnisse entscheiden.

ZUM BAUBESCHRIEB

Im Obergeschoss mit den Schlafzimmern öffnet sich dann eine Panoramasicht zum Verlieben über die Villendächer hinweg über den See bis zu den Mythen.

Die Wohn-Ess-Räume mit offener Wohnküche sind zwischen beeindruckenden 50 und 70 m2 gross.

Beim südlichen Eckhaus Ora zieht sich die raumhohe Fensterfläche in L-Form um die Ecke, so dass die Sonne im Sommer von morgens bis abends den weiten Raum erhellt.

Die Schlafzimmer sind im Obergeschoss angeordnet. Das Master- Bedroom sticht auch hier heraus mit der Ankleide, dem En-suite- Bad mit Dusche und Badewanne sowie dem eigenen Balkon.